Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Rechnung 2017

Region: Luzern
Ort: Adligenswil

Die Rechnung 2017 der Gemeinde Adligenswil weist einen Ertragsüberschuss
von Fr. 2 662 824.83 aus. Das Budget 2017 sah einen Ertragsüberschuss von
Fr. 8 276 130.00 vor. Davon resultierten Fr. 7 470 000.00 aus dem erwarteten
Buchgewinn aus dem Landverkauf an die Genossenschaft «Wohnen und
Leben am Riedbach» für die Realisierung des Alters- und Gesundheitszentrums
(AGZ). Da der Tagebucheintrag beim Grundbuchamt bereits im Jahr
2016 erfolgt ist, musste der Buchgewinn bereits 2016 verbucht werden. Der
Budgetüberschuss ohne den Buchgewinn beträgt Fr. 806 130.00. Der Gemeinderat beantragt, den Ertragsüberschuss für die Bildung von Eigenkapital zu verwenden


angenommen

Total Stimmen Ja: 1’317
Total Stimmen Nein: 178

Links:

Schlappe für
Selbstbestimmungsinitiative
Volk sagt klar JA zu den
Sozialdetektiven
Wahlen in der
Zentralschweiz
Kantonale Abstimmung in
Uri eine klare Sache
Die Hornkuh-Initiative
ist gescheitert
Sollen Kühe und Ziegen
ihre Hörner behalten
dürfen?
Was bewirkt die
Selbstbestimmungsinitiative?
Wie weit dürfen
Versicherungsdetektive
gehen?
Überwachung von
Sozialversicherten
Abstimmungen: Gute
Chancen für
Sozialdetektive
2x JA und 1x NEIN zeigt
die SRG-Umfrage
Kampagne für
Hornkuh-Initiative
lanciert
Abstimmungskampf vor CSS
Luzern