Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Sarnierung Schulhaus Konstanz

Region: Luzern
Ort: Rothenburg

Das Schulhaus Konstanz wird künftig neu für Kindergarten, Primarschule und die schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen genutzt. Das Gebäude wurde 1957 gebaut und ist damit das älteste Schulhaus von Rothenburg. In der Vergangenheit wurden nur punktuelle Instandhaltungsarbeiten vorgenommen. Eine umfassende Sanierung gab es nie. Das Schulhaus
weist verschiedene Mängel und Abnutzungserscheinungen auf und entspricht in allen Bereichen
nicht mehr den heutigen Standards. Die bauliche Substanz entspricht dem Baustandard der Fünfzigerjahre. Aus heutiger Sicht sind in Bezug auf die Sicherheitsanforderungen, die hindernisfreie Zugänglichkeit sowie den energetischen Ansprüchen grosse Defizite vorhanden. Nach der Sanierung
entspricht das Gebäude wieder den aktuellen Anforderungen und den Kindern wird zeitgemässer
Unterricht in modernen Räumen ermöglicht. Eine Sanierung nach über 60 Jahren ist daher notwendig. Der Baustart ist für den August 2018 vorgesehen. Das sanierte Schulhaus soll auf das Schuljahr 2019/20 wieder in Betrieb genommen werden. Für die Sanierung und Umnutzung beantragt der Gemeinderat einen Sonderkredit von 6.4 Mio. Franken.


angenommen

Total Stimmen Ja: 1’680
Total Stimmen Nein: 576

Links:

Schlappe für
Selbstbestimmungsinitiative
Volk sagt klar JA zu den
Sozialdetektiven
Wahlen in der
Zentralschweiz
Kantonale Abstimmung in
Uri eine klare Sache
Die Hornkuh-Initiative
ist gescheitert
Sollen Kühe und Ziegen
ihre Hörner behalten
dürfen?
Was bewirkt die
Selbstbestimmungsinitiative?
Wie weit dürfen
Versicherungsdetektive
gehen?
Überwachung von
Sozialversicherten
Abstimmungen: Gute
Chancen für
Sozialdetektive
2x JA und 1x NEIN zeigt
die SRG-Umfrage
Kampagne für
Hornkuh-Initiative
lanciert
Abstimmungskampf vor CSS
Luzern