Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Neue Minigolfanlage

Region: Schwyz
Ort: Wollerau

Die Liegenschafts- und Marktkommission der Gemeinde Wollerau hat 2015 beschlossen, dass die Planung zur Erstellung einer Minigolfanlage als Ergänzung zum bestehenden Freizeitpark Erlenmoos weiter zu verfolgen sei. Im Juni 2016 hat der Gemeinderat die Auftragsvergabe für eine Machbarkeitsstudie an die planikum GmbH, welche bereits für die Planung und Gestaltung sämtlicher Aussenplätze des Freizeitparkes Erlenmoos verantwortlich war, ausgelöst. Aus dieser Machbarkeitsstudie geht hervor, dass eine Minigolfanlage im Freizeitpark Erlenmoos, trotz eher schlechtem Baugrund, realisiert werden kann. Im Dezember 2017 wurde die planikum GmbH mit der Erarbeitung eines Vorprojektes beauftragt. Die Investitionskosten inklusive Reserve und MwSt. betragen Fr. 810‘578.00. Es wird eine Lebensdauer der Anlage von 15 bis 20 Jahre erwartet. Falls die Stimmberechtigen das Sachgeschäft an der Urne vom 10. Juni 2018 annehmen, wird mit der Detail- und Bauplanung sowie der Submission in der zweiten Jahreshälfte 2018 begonnen. Die Bauarbeiten werden im ersten und zweiten Quartal 2019 ausgeführt, somit könnte die Anlage voraussichtlich im zweiten Quartal 2019 eröffnet werden.


angenommen

Total Stimmen Ja: 1’294
Total Stimmen Nein: 942

Links:

Schlappe für
Selbstbestimmungsinitiative
Volk sagt klar JA zu den
Sozialdetektiven
Wahlen in der
Zentralschweiz
Kantonale Abstimmung in
Uri eine klare Sache
Die Hornkuh-Initiative
ist gescheitert
Sollen Kühe und Ziegen
ihre Hörner behalten
dürfen?
Was bewirkt die
Selbstbestimmungsinitiative?
Wie weit dürfen
Versicherungsdetektive
gehen?
Überwachung von
Sozialversicherten
Abstimmungen: Gute
Chancen für
Sozialdetektive
2x JA und 1x NEIN zeigt
die SRG-Umfrage
Kampagne für
Hornkuh-Initiative
lanciert
Abstimmungskampf vor CSS
Luzern