Fünf Menschen bei Tunneleinsturz gestorben

In Japan ist heute Morgen ein Autobahntunnel teilweise eingestürzt. Mehrere Autos wurden dabei verschüttet. Mindestens fünf Menschen sind ums Leben gekommen. Im Tunnel östlich von Tokio war ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand erst nach drei Stunden löschen. Der Tunnel war auf einer Länger von rund hundert Metern eingestürzt.

Kommentieren

comments powered by Disqus