Dario Cologna mit missglücktem Auftakt in Kuusamo

Der Schweizer Langlaufmannschaft um Dario Cologna ist der Auftakt zur Mini-Tour im finnischen Kuusamo missglückt. Als bester Schweizer scheiterte Cologna auf Rang 35 bereits in der Qualifikation. Das Sprintrennen in der klassischen Technik gewann der Russe Nikita Kriukow.

Kommentieren

comments powered by Disqus