Streetdance

Radio Pilatus und das Verkehrshaus Filmtheater präsentieren den ersten Tanzfilm in 3D. Radio Pilatus und das Verkehrshaus laden dich am Mittwoch, 9. Juni 2010 ein zu einer Exklusivvorstellung des neuen Tanzfilms „Streetdance 3D“ im Verkehrshaus Filmtheater. Tickets für diese Vorstellung kann man nicht kaufen, sondern nur hier gewinnen.

Programm:

Mittwoch, 9. Juni 2010

20.15 Uhr Film ab für „Streetdance 3D“

21.50 Uhr Ende

Leider sind inzwischen alle Tickets verlost

Verkehrshaus Filmtheater

Webseite zum Film

Zwei Welten, ein Traum

HipHop, Breakdance, Street Dance - Tanzen ist Carlys (Nichola Burley) Leben. Mit ihrer Crew hat sie es bis zu den UK Street Dance Meisterschaften gebracht. Doch um hier zu gewinnen, brauchen sie einen Ort zum Trainieren und Vorbereiten. Denn eines ist klar: Ohne harte Arbeit kommen sie nicht ans Ziel. Als ihnen die Tanzlehrerin der renommierten Royal Dance School Helena (Charlotte Rampling) anbietet, in den Räumen der Tanzakademie trainieren zu dürfen, gehen sie auf ihre außergewöhnliche Bedingung ein: Die Street-Dancer müssen die ungeliebten Ballettschüler in ihr Training einbeziehen.

Zwei Welten prallen aufeinander: Nicht nur ihre unterschiedlichen Tanzkulturen scheinen unvereinbar zu sein. Sie müssen sich auch ihrer Herkunft, ihren Zielen, Ängsten und Hoffnungen stellen. Obwohl die Unterschiede zwischen den Tänzern unüberbrückbar scheinen, kämpfen sie weiter und finden ihre gemeinsame Sprache: das Tanzen. Mit jeder Drehung, jedem Tanzschritt, jedem Takt der Musik kommen sie sich näher und machen das Unmögliche möglich…

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.