FCL bereitet sich für Rückrunde vor

Der FC Luzern hat mit den Vorbereitungen zur Rückrunde begonnen. Der Verein will eine gute Rückrunde zeigen und den siebten Platz in der Super-League verteidigen. Als ein weiteres Saisonziel gab Präsident Walter Stierli das Erreichen des Cupfinals an. Die Mannschaft absolvierte am Morgen das erste Training. Mit dabei war auch die Neuverpflichtung im Sturm, Nationalspieler Mauro Lustrinelli. Er will als FCL Spieler an die Euro 08.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.