The Queen Kings

Die bekannte Queen-Tributeband „The Queen Kings“, wird in Sursee mit einer exklusiven Show die Musik von Queen, und insbesondere den unvergleichlichen Sänger und Komponisten Freddie Mercury, feiern. Die reguläre Besetzung und das Repertoire wird erweitert durch Gastauftritte der Sopranistin Christin Gogolin und des Percussionisten Martin Esser.

The Queen Kings sind eine professionelle und erfahrene Queen Tributeband, die Jahr für Jahr ca. 120 Konzerte geben – in kleinen und großen Konzerthallen genauso wie auf großen Open-Air-Veranstaltungen. Mitglieder der Band traten bereits zusammen mit Brian May und Roger Taylor live auf – ebenso wie beim weltweit in vielen Städten erfolgreichen Original-Musical „We Will Rock You“. Das Besondere an der Show der Queen Kings ist, dass sie sowohl die bekannten Welthits, als auch weniger bekannte, komplexe und phantasievolle Meisterwerke aus der frühen Schaffensphase von Queen, komplett live mit hervorragendem Sound und perfekt abgestimmter Lightshow in Szene setzt.

Die Sopranistin Christine Gogolin arbeitet seit ihrem Hochschulstudium in der Kulturstadt Weimar als freischaffende Opernsängerin. Ihre Stimme und ihre Erscheinung bestechen durch Schönheit und Natürlichkeit. Mit ihrer Virtuosität und Ausstrahlung begeistert Publikum auf der ganzen Welt - unter anderem trat sie in Städten wie Köln, München, Budapest, Wien, Venedig, Kopenhagen und vielen mehr auf. Gemeinsam mit Queen Kings Sänger Mirko Bäumer wird sie das Lied – oder vielmehr das Werk - „Barcelona“, vom gleichnamigen Album von Freddie Mercury und Montserrat Caballé vortragen, sowie weitere Songs dieses Erfolgsalbums.

Percussionist Martin Esser wirkte zusammen mit Queen Kings Musikern bereits beim Queen-Musical „We Will Rock You“ in Köln mit, denn der typische „große“ Queen-Sound entsteht nicht nur durch eine umfangreiche Orchestrierung mit Chorgesang und mehrstimmigen Gitarrenarrangements. Auch Pauken, Gong und viele andere Instrumente aus dem Percussion-Bereich sind wichtige Elemente der Queen-Studioaufnahmen und der pompösen Live-Shows. Zudem erwartet das Publikum in Sursee auch ein außergewöhnliches Schlagzeug- und Percussionsolo von Martin Esser zusammen mit dem neuen Queen Kings-Schlagzeuger Matthi Schmidt.

Als Vorgruppe gastiert die österreichische Gruppe V3, welche dem Publikum einen erfrischenden Sound in der Mischung aus Country, Folk und Pop Lust auf mehr machen wird. Die fantastische Stimme von Bandleader Andy Beck, der selten gehörte Einsatz der Mundharmonika sowie das unvergleichbare Gitarrenspiel, werden das Surseer Publikum bestimmt anheizen.

Abgerundet wird die ultimative Nacht mit DJ Andy Wolf, Moderator von Radio Pilatus.

Er wird dem Publikum die passende Musikmischung bis zum Schluss auflegen und den Aband unvergesslich machen.

Ticketbestellungen unter: www.club-2000.ch oder www.ticketino.com

>> JETZT TICKETS GEWINNEN (ab 6. September 12.00 Uhr)

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.