Bene Koller - vom Maturand zum Fussballprofi beim FCL

Das Jahr 2010 ist bisher das Jahr vom FCL-Nachwuchstalent Benedikt, genannt Bene Koller. Im letzten Spiel der vergangenen Saison kam Koller gegen GC zu seinem ersten Einsatz in der ersten Mannschaft des FC Luzern. Damit ging ein Bubentraum in Erfüllung. Wenig später bestand der 20-Jährige Koller die Matura an der Kantonsschule Alpenquai in Luzern. Nun hat Bene Koller Zeit, sich voll auf den Fussball zu konzentrieren. Man darf gespannt sein, wie er sich in der ersten Super League Saison etabliert.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.