Zürich gewinnt Derby gegen GC - FCL Tabellenzweiter

In der zweiten Runde der Fussball-Superleague hat Zürich das Derby gegen GC 2:0 gewonnen. Xamax unterliegt Thun 2:3 und St.Gallen schlägt Bellinzona 3:2. Der FC Basel bleibt mit dem Punktemaximum an der Spitze. Luzern, das am Samstag bei YB ein 1:1 erreicht hatte, liegt mit 4 Punkten auf dem zweiten Tabellenrang, Aufsteiger Thun ist Dritter.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.