Hunderte FCL-Fans reisen mit nach Utrecht

Nach dem guten Saisonstart in der Meisterschaft reist der FCL morgen nach Holland. Am Donnerstagabend wird das Team von Rolf Fringer dann im Rahmen der 3. Qualifikationsrunde der Europa League gegen den holländischen Verein Utrecht spielen. Mehrere hundert Fans werden die Mannschaft im Stadion in Utrecht anfeuern. Das war nicht immer so bei den europäischen Spielen des FC Luzern. Im Juni 2000 hatte Luzern den letzten europäischen Auftritt. Der FCL spielte damals gegen den isländischen Club Leiftur. Nur gerade 5 Fans reisten mit.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.