Mehr Geld für Schweiz Tourismus

Die Schweiz soll sich im Ausland touristisch besser vermarkten können. Der Nationalrat hat deshalb zusätzliche 12 Millionen Franken für Schweiz Tourismus bewilligt. Dies im Rahmen der Debatte über das Budget 2013. Damit erhält Schweiz Tourismus insgesamt rund 70 Millionen Franken. Befürworter argumentierten, die Tourismusbranche habe es wegen des starken Frankens schwer und müsse deshalb gestärkt werden. Ausserdem könne die Schweiz so neue Märkte erschliessen – zum Beispiel in der Türkei und Indonesien. Der Bundesrat hatte sich zuvor gegen eine Erhöhung des Beitrags an Schweiz Tourismus ausgesprochen.

Kommentieren

comments powered by Disqus