Graziella Schazad

In der Hamburger Szene sorgt sie seit geraumer Zeit für Furore, doch ihr Wirkungskreis hat sich längst erweitert. Die 26-jährige Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin Graziella Schazad aus Hamburg hat einen mittlerweile fast vergessenen Weg ins schnellebige Pop-Business genommen: Ihren Erfolg hat sie sich über Jahre hinweg ersungen, erspielt und erschrieben. Mit einer klassischen Ausbildung an Violine, Klavier, Gitarre und Ukulele und ihren eigenen Songs im Gepäck spielte sie auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland- und ergatterte sich einen Plattenvertrag, indem sie die gesamte Belegschaft einer Plattenfirma mit einem Spontan-Konzert verzauberte. So geht das - selbst in Casting-Zeiten.

Weitere Infos unter www.schüür.ch

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.