FCL will wieder Tabellenleader sein

Im Gersag in Emmenbrücke findet morgen der Spitzenkampf zwischen dem FC Luzern und dem aktuellen Tabellenleader, dem FC Basel, statt. In der Vorrunde hat Luzern auswärts mit einem 4:1 Sieg gegen den FC Basel alle überrascht. Bis zum vergangenen Wochenende war der FCL Leader.

Um die Tabellenspitze wieder übernehmen zu können, braucht es morgen erneut einen Sieg gegen die Basler.

Das Spiel FCL gegen FCB beginnt bereits um 12.45 Uhr.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.