Luzerns Verfolger gewinnen und schliessen zum FCL auf

In der 16. Runde der Fussball-Superleague hat Xamax gegen Basel 1:2 verloren. St.Gallen unterliegt Zürich 0:3. Der FC Luzern bleibt dank der besseren Tordifferenz Tabellenführer vor den punktgleichen Basel und Zürich.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.