Swiss Life wertet Tochterfirma AWD um 580 Mio ab

<p>Die Swiss Life wertet seine Tochterfirma AWD ab.</p>

Der Lebensversicherer Swiss Life wertet seine kriselnde deutsche Tochterfirma AWD um rund 580 Millionen Franken ab. Man habe die Geschäftsaussichten von AWD beim Kaufentscheid vor 5 Jahren überschätzt, heisst es in einer Mitteilung. Der Name von AWD werde zudem in „Swiss Life Select“ umbenannt. Swiss Life kündigt weiter an, die nächsten drei Jahre bis zu 400 Stellen abzubauen, 90 davon in der Schweiz. Dies wegen neuen Einsparungen und Restrukturierungen.

Kommentieren

comments powered by Disqus