Damian macht einsame und vergessene Herzen glücklich

Valentinstag - der Tag für alle Verliebten. Heute wurden in der ganzen Schweiz wieder tausende von Blumen, Pralines und weiteren Geschenken verteilt. Doch nicht alle wurden reich beschenkt am Tag der Liebe. Nicht alle haben einen Partner und nicht alle bekamen ein kleines Geschenk, selbst wenn sie einen Partner haben.

Für all jene gab es aber Damian Betschart. Der stellte sich nämlich punkt 14.30 Uhr in Luzern am Bahnhof unter den Torbogen und beschenkte die traurigen Frauen, die nichts erhielten, mit einer Rose von Blumen Heini in Luzern!

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.