Wahlen Katalonien - Dämpfer für Unabhängigkeits-Turbos

In Katalonien haben die Befürworter der Unabhängigkeit von Spanien einen Dämpfer erlitten. Bei den Regionalwahlen hat die Regierungspartei überraschend schlecht abgeschnitten und die absolute Mehrheit im regionalen Parlament deutlich verpasst. Die Regierungspartei hatte beabsichtigt, bei einem Sieg den Prozess Richtung Unabhängigkeit zu beschleunigen. Nun sucht die Regierung nach Koalitionspartnern, die ebenfalls den Unabhängigkeitsprozess unterstützen. Die spanische Regierung hält eine mögliche Abstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens für illegal und will die Abstimmung notfalls durch das Verfassungsgericht verbieten lassen.

Kommentieren

comments powered by Disqus