Horw verkauft Grundstück für 10 Millionen

Die Gemeinde Horw verkauft für 10 Millionen Franken das Grundstück beim Kreisel Bahnhof. Mit fast 73 Prozent Ja-Stimmen waren die Stimmberechtigten klar für den Verkauf. Auf dem Grundstück entsteht das erste Gebäude des Projektes „Horw Mitte“. Es wird ein 14-stöckiges Hochaus gebaut.

Kommentieren

comments powered by Disqus