Ex-FCL-Trainer Bertalan Bitschkei ist tot

Der ehemalige Trainer des FC Luzern, Bertalan Bitschkei, ist tot. Der 66-jährige Ungar starb vergangenen Samstag nach kurzer Krankheit in Budapest. Bitschkei hatte als Nachfolger von Friedel Rausch den Fc Luzern nach dem Abstieg 1993 sofort wieder ins Oberhaus geführt. Bitschkei wurde nach seinem erfolgreichen ersten Jahr in Luzern allerdings schon wieder verabschiedet. Er war später unter anderem Trainer der ungarischen Nationalmannschaft.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.