FCL will Negativserie gegen Sion stoppen

In der 5. Runde der Fussball Super League spielt der FC Luzern auswärts gegen den FC Sion. In den letzten sieben Spielen konnten die Luzerner gegen die Walliser nur gerade einen einzigen Punkt gewinnen. In der letzten Saison verlor der FCL gar alle 4 Spiele gegen Sion. Ob der FC Luzern wegen dem Theater in Sion mit der Liga unter Protest spielen wird, entscheiden die FCL-Verantwortlichen morgen Freitag. Anpfiff am Samstag im Tourbillon zwischen Sion und Luzern ist um 17.45 Uhr.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.