Viele Promis an 100 Jahre Schweizer Illustrierte Feier im KKL

Eine der wohl bekanntesten Schweizer Zeitschriften feiert ihren 100. Geburtstag. Am Samstag war die grosse Geburtstagsparty der 'Schweizer Illustrierten' im KKL Luzern mit über 800 geladenen Gästen. So viele Schweizer Prominente an einem Ort gibt es selten.

Musiker wie Baschi, Seven, Udo Jürgens und aus England angereist kam der Sänger James Blunt. Auch Sportler wie Schwingerkönig Jörg Abderhalden, Ex-Fussballer Stéphane Chapuisat, Ex-Nationaltrainer Köbi Kuhn, Ex-Skirennfahrerin Vreni Schneider und die Fussballbrüder Murat und Hakan Yakin waren im KKL vertreten. Aus der Politik war beispielsweise Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey da, die der 'Schweizer Illustrierten' persönlich gratulierte. Auch der Deutsche Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder nahm an der Jubiläumsfeier teil.

Ebenfalls eingeladen war der Luzerner Kunstmaler Hans Erni. Er war der einzige Gast, der mit seinen 102 Jahren älter ist als die Schweizer Illustrierte.

Am Sonntagabend gibt es auf Sat.1 um 20.15 Uhr ein Best-Of der Geburtstagsparty zu sehen. Wie die Show war, hört ihr am Sonntag bei Radio Pilatus.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.