Bundesrat hofft weiter auf Steuerabkommen mit Deutschland

Obwohl der deutsche Bundesrat das Steuerabkommen mit der Schweiz abgelehnt hat, hofft das Eidgenössische Finanzdepartement noch auf eine Einigung. Dazu wäre es nötig, dass die deutsche Regierung Vertreter der beiden Parlamentskammern auffordert, noch einmal Gespräche zu führen um einen Kompromiss zu finden. Kommt es nicht dazu, ist das Steuerabkommen definitiv gescheitert. Auch der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse hofft auf diese letzte Chance für ein Steuerabkommen mit Deutschland. Man sei immer noch der Ansicht, dass die Streitigkeiten der Vergangenheit mit einem Abkommen beendet werden könnten, heisst es in einer Mitteilung.

Kommentieren

comments powered by Disqus