Zwei Drittel der Behinderten arbeiten

Die meisten Menschen mit einer Behinderung können in der Schweiz arbeiten. Zwei von drei Behinderten gehen einer Erwerbtätigkeit nach. Dies zeigen die Zahlen des Bundesamtes für Statistik. Ein Viertel davon ist jedoch auf Hilfe angewiesen um die Arbeit ausüben zu können. Meist handelt es sich dabei um spezielle Arbeitsbedingungen. Nur ganz wenige sind auf Hilfe von Drittpersonen angewiesen. In der Schweiz gelten rund 600'000 Menschen als behindert.

Kommentieren

comments powered by Disqus