FCL verstärkt sich mit Philipp Muntwiler von St.Gallen

Der FC Luzern verstärkt sich ab Juli 2012 mit dem Captain des FC St.Gallen. Der 24-jährige Mittelfeldspieler Philipp Muntwiler hat beim FCL einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben. Muntwiler spielt seit fünf Jahren bei St.Gallen. In bisher 155 Partien erzielte er 20 Tore. Er sei vor allem von den Qualitäten von FCL-Trainer Murat Yakin überzeugt, sagte Muntwiler in einem ersten Gespräch gegenüber Radio Pilatus.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.