Breivik wird zu Massaker auf Ferieninsel befragt

Im Prozess gegen den norwegischen Attentäter Breivik hat einer der emotionalsten Tage begonnen. Der 33-Jährige soll heute über sein Massaker im Ferienlager auf der Ferieninsel Utoya befragt werden. Er muss im Detail erklären, wie er das Massaker geplant und durchgeführt hat. Der Andrang vor dem Gerichtssaal war am Morgen gross. Viele Angehörige der Opfer wollen bei der Befragung heute dabeisein.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.