Französische Wahlen in Luzern

Am Sonntag wählen die Franzosen ihren Präsidenten. Ob Nicolas Sarkozy seine Amtsperiode verlängern kann oder die Gunst seinem Herausforderer François Hollande zufällt, kommt dann aus.

Aber auch Exil-Franzosen, die in der Schweiz leben, können ihre Stimme abgeben. Rund 450 Franzosen leben in Luzern und wollen ihr Wahlrecht nutzen.

Wie diese das tun, kann man im Audiobeitrag (rechts) erfahren.

Audiofiles

  1. Französische Wahlen in Luzern. Audio: Roman Gibel

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.