Einkaufstourismus nimmt zu

Die Schweizer kaufen immer mehr im Ausland ein. Dies zeigt die Zahl der Ausfuhrbescheinigungen, welche die Schweizer in Deutschland verlangen um die deutsche Mehrwertsteuer zurückzuholen. Im ersten Quartal stellten die deutschen Zöllner an der Grenze zur Schweiz rund 40 Prozent mehr solche Ausfuhrbescheinigungen aus, wie die Zeitung „Sonntagsblick“ berichtet. Damit steuere der Einkaufstourismus auf ein neues Rekordjahr zu.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.