Truppenlager für Asylbewerber

<p>Zusätzliche Plätze für Asylsuchende: Hier ein Blick in die Zivilschutzanlage auf dem Eichhof-Areal in der Stadt Luzern.</p>

Im Eigenthal in der Luzerner Gemeinde Schwarzenberg eröffnet der Bund im Juni ein Zentrum für Asylbewerber. Das Truppenlager im Eigenthal bietet Platz für maximal 120 Asylbewerber. Die Verantwortlichen des Bundes haben gestern die Bevölkerung von Schwarzenberg in der Mehrzweckhalle über Details informiert. Gemäss einem Bericht der „Neuen Luzerner Zeitung“ werde die Asylunterkunft rund um die Uhr durch die Securitas überwacht. Die Unterkunft werde genau ein halbes Jahr lang in Betrieb sein. Mitte Dezember will der Bund das Asyl-Zentrum wieder schliessen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.