1. Mai-Feier bis jetzt friedlich verlaufen

Im Rahmen des heutigen Tags der Arbeit finden schweizweit rund 50 Veranstaltungen statt. An der grössten Kundgebung in der Stadt Zürich nahmen laut Angaben des 1. Mai-Komitees rund 12'000 Personen teil. Unter den Demonstrationszug gemischt hatten sich auch einige vermummte Anhänger des sogenannten "schwarzen Blocks". Bisher sei die Veranstaltung zum Tag der Arbeit aber friedlich verlaufen. Auch in der Stadt Luzern auf dem Kapellplatz findet seit 11 Uhr eine 1. Mai-Feier statt. Um 17 Uhr wird zudem die Seebrücke aufgrund eines Demonstrationszuges gesperrt.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.