Verdoppelung der CO2 Abgabe im Jahr 2014

Die Abgabe für CO2 in der Schweiz wird sich in 2 Jahren fast verdoppeln. Der Bund will die Abgabe von heute 9 Rappen pro Liter Heizöl auf rund 15 Rappen anheben. Damit soll der CO2-Ausstoss in der Schweiz deutlich reduziert werden. Die Erhöhung ist die Folge eines Entscheides des Parlaments. Die zusätzlichen Einnahmen sollen für die Sanierung von Gebäuden verwendet werden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.