Radio Pilatus Singer Songwriter Music Night: Stars ganz intim

<p>Brach die Zuschauerinnen zum kreischen: Bastian Baker</p> <p>Feierte seinen 30. Geburstag: Henrik Belden - einer der beiden Gastgeber</p> <p>Die norwegische Neuentdeckung: Frida Amundsen</p> <p>Norwegen zum Zweiten: Marit Larsen ist zurück mit neuen Songs</p> <p>Stellte zum ersten Mal ihre neuen Songs live vor: Das grösste Schweizer Talent Eliane Müller</p> <p>Der zweite Gastgeber: Pee Wirz</p>

Gestern Abend hatte man das volle Programm im Hotel Schweizerhof Luzern. Gleich sechs Künstler standen auf der Bühne: Marit Larsen, Bastian Baker, Frida Amundsen, Eliane Müller, Henrik Belden und Pee Wirz. Nicht nur das Publikum war begeistert von den Künstlern, sondern auch die Musiker untereinander. Jeder schaute die Show des anderen und es gab sogar neue Freundschaften unter den Künstlern.

Die ganzen Konzerte fanden in einer gemütlichen und speziellen Umgebung statt. Auf der einen Bühne stellte Möbel Egger Eschenbach einen Wintergarten auf und auf der anderen eine Stube. Das gab dem Abend das gewisse Etwas und es wurde sehr persönlich.

Für alle, die den Abend verpasst haben, am Sonntag gibt es die besten Ausschnitte bei Radio Pilatus.

Ein ganz spezieller Abend war es übrigens für Henrik Belden. Dieser feierte seinen 30. Geburtstag an der Radio Pilatus Singer Songwriter Music Night. Da gab es natürlich ein Ständchen auch für den Sänger:

Audiofiles

  1. Singer Songwriter Music Night: Bastian Baker interviewt Henrik Belden. Audio: Carla Keller
  2. Singer Songwriter Music Night: So genossen Musiker und Besucher den Abend. Audio: Roman Unternährer
  3. Singer Songwriter Music Night: Henrik Belden feierte Geburtstag. Audio: Roman Unternährer
  4. Singer Songwriter Music Night: Bastian Baker interviewt Henrik Belden. Audio: Roman Unternährer
  5. Singer Songwriter Music Night: Bastian Baker fand es das schönste Festival, an dem er je spielte. Audio: Carla Keller

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.