Schweiz verliert auch gegen die USA

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft hat auch ihr letztes Spiel an den Weltmeisterschaften verloren. Gegen die USA gab es eine 2:5 Niederlage. Die beiden Tore für die Schweiz schossen Rüthemann und Trachsler. Weil gleichzeitig Tschechien gegen Deutschland gewann, sind die Schweizer trotzdem für die Olympischen Winterspiele 2014 Sotschi qualifiziert.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.