Hitzfeld bietet zwei FCL-Spieler auf

<p>FCL-Stürmer Adrian Winter.</p> <p>FCL-Mittelfeldspieler Alain Wiss.</p>

Zwei Spieler des FC Luzern sind bei den kommenden Testspielen der Schweizer Nationalmannschaft erstmals dabei. Trainer Ottmar Hitzfeld hat Alain Wiss und Adrian Winter für die Begegnungen mit Deutschland am 26.Mai und Rumänien – am 30.Mai in Luzern aufgeboten. Wiss sei ihm durch seine Ruhe und Übersicht aufgefallen, Winter durch Schnelligkeit und Lockerheit, erklärte Hitzfeld. Dritter Neuling ist Michel Morganella von Serie-A-Absteiger Novara.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.