Luzerner Strassen sind unsicherer

<p>Polizei im Einsatz bei Verkehrsunfall (Symbolbild)</p>

Im Kanton Luzern gibt es überdurchschnittlich viele Unfälle auf den Strassen. Heruntergerechnet auf die Anzahl Autos kamen in Luzern doppelt so viele Leute zu Schaden als in Obwalden und Uri. Nur in den Kantonen Bern und Appenzell Innerhode gab es noch mehr schwere Unfälle als in Luzern. Es gibt verschiedene Gründe für diese Unterschiede. So hat es etwa in Luzern mehr Raser als in den anderen Zentralschweizer Kantonen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.