Russland ist Eishockey-Weltmeister

Der neue Eishockey-Weltmeister heisst Russland. Im Final besiegte Russland die Slowakei mit 6:2. Es ist bereits der 26. Weltmeistertitel einer russischen Nationalmannschaft. Die Bronzemedaille geht an Tschechien, Finnland muss sich an seiner Heim-WM mit dem vierten Platz begnügen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.