IWF-Chefin ruft Griechen zum Steuern zahlen auf

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hat die Bürger in Griechenland aufgefordert, ihre Steuern zu zahlen. Die Griechen müssten sich jetzt gegenseitig helfen, sagte Lagarde gegenüber einer britischen Tageszeitung. Sie appellierte vor allem an Eltern, die Verantwortung für die kommende Generation zu übernehmen. Griechenland erhält von der Europäischen Union und dem Internationalen Währungsfonds Milliardenkredite. Bedingung dafür ist ein einschneidendes Sparprogramm.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.