Schweizer Nationalmannschaft residiert mitten in der Stadt Luzern

<p>FCL-Spieler Adrian Winter im Dress der Schweizer Nationalmannschaft.</p>

Es kann gut sein, dass ihr in diesen Tagen einen Spieler der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft in Luzern seht. Um sich optimal auf das Testspiel gegen Rumänien am Mittwochabend in der Swissporarena vorzubereiten, übernachten sie mitten in der Stadt im Hotel Schweizerhof. Radio Pilatus ist für euch schon mal um das Hotel geschlichen. Wen wir dabei gefunden haben, hört ihr am Mittwochmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler. Zudem könnt ihr Tickets für den Match gewinnen.

Es ist seit über 15 Jahren das erste Spiel der Schweizer Nati in Luzern. Im Aufgebot von Trainer Ottmar Hitzfeld sind auch vier "Luzerner": Stefan Lichtsteiner (Adligenswiler bei Juventus Turin), Valentin Stocker (Krienser beim FCB), Adrian Winter (Zürcher beim FCL) und Alain Wiss (Reussbühler beim FCL).

Audiofiles

  1. Schweiz - Rumänien: Admir Mehmedi zum Spiel. Audio: Andrea Stoll
  2. Schweizer Nati residiert im Hotel Schweizerhof. Audio: Andrea Stoll

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.