Baubranche mit schlechtem Jahresauftakt

Die an sich boomende Baubranche hat zum Jahresbeginn einen deutlichen Dämpfer hinnehmen müssen. Der Umsatz im Baugewerbe sank im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um über 3 Prozent, die Produktion beinahe um 5 Prozent, wie das Bundesamt für Statistik mitteilt. Für diesen Rückgang sei vor allem die Kältewelle zum Jahresbeginn verantwortlich, heisst es weiter.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.