Nationalrat sagt ja zu 12 Milliarden Franken Entwicklungshilfe

Der Nationalrat bewilligt Entwicklungshilfe für die nächsten vier Jahre in der Höhe von 12 Milliarden Franken. Damit unterstützt die Schweiz die weltweite humanitäre Hilfe sowie Entwicklungs-Projekte des Bundes in verschiedenen Ländern. Einzig die SVP stimmte geschlossen gegen die Gelder für die Entwicklungshilfe von jährlich 3 Milliarden Franken. Als nächstes muss nun der Ständerat über diese Gelder abstimmen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.