Entschädigung nach Facebook-Börsengang

<p>Entschädigung für Investoren nach verspätetem Börsengang.</p>

Nach dem verzögerten Beginn des Facebook-Börsengangs Mitte Mai will die US-Technologiebörse Nasdaq die Investoren entschädigen. Das berichtete das Wall Street Journal. Die Börse verfüge über 13 Millionen Dollar für die Entschädigung. Die Investoren machen allerdings Verluste in der Höhe von rund 100 Millionen Dollar geltend.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.