Spanien braucht Finanzhilfen der EU

Spanien will offenbar Finanzhilfen aus dem EU-Rettungsfonds beantragen. Dies für die angeschlagenen Banken des Landes. Die Anfrage solle am Wochenende nach einer Telefonkonferenz der EU-Finanzminister eingereicht werden, berichtete die Agentur Reuters unter Berufung auf gut informierte Quellen. Die spanische Regierung hat die Meldung bislang nicht kommentiert.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.