Europäische Fluggesellschaften leiden unter Euro-Krise

Die europäischen Fluggesellschaften leiden unter der Schuldenkrise in Europa. Der internationale Branchenverband IATA hat die Verlustprognose für die europäischen Fluglinien verdoppelt. Demnach dürfte die europäische Luftfahrtbranche in diesem Jahr einen Verlust von rund einer Milliarde Dollar anhäufen. Im Gegensatz zu Europa rechnet die IATA in Amerika und in Asien mit guten Geschäftszahlen, so dass der Verband einen weltweiten Gewinn von rund 3 Milliarden Dollar prognostiziert.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.