Trotz Milliarden-Hilfe für Spanien - keine Entwarnung für Europa

Mit der zugesagten Milliarden-Hilfe für Spanien scheint ein Bankenkollaps auf der iberischen Insel vorerst verhindert. Experten zeigen sich jedoch weiterhin skeptisch. Sie sehen keinen Grund zur Entwarnung in der Euro-Schuldenkrise.Vor allem Italien droht ein nächster Kandidat für den Euro-Rettungsschirm zu werden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.