Die Franzosen schätzen ihren neuen Präsidenten

Der neue französische Präsident François Hollande hat in der Gunst seiner Landsleute stark zugelegt. Gemäss einer Umfrage des Instituts Ifop hat sich der Sozialist seit seiner Wahl von anfangs Mai um 11 Prozent auf 69 Prozentpunkte gesteigert. Bei der Parlamentswahl, die am Sonntag in der zweiten Runde entschieden wird, wünschen sich 57 Prozent der Franzosen einen Sieg der Linken.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.