Bei Demenz soll rascher gehandelt werden

<p>Wird die Behandlung für Demenzkranke bald besser?</p>

Über 50'000 mal wurde ien Manifest unterschrieben, welches aufzeigt, wo bei der Behandlung von Demenz rasch gehandelt werden muss. Die Schweizerische Alzheimervereinigung will damit die politische Diskussion zum Thema Demenz anregen. Das Paralment hatte beim Bundesrat eine Strategie für die Betreuung von Demenzkranken bestellt. Nach Angaben der Alzheimervereiniung leben in der Schweiz rund 107'000 Menschen mit Demenz. Im Jahr 2050 dürften es wegen der steigenden Lebenserwartung drei Mal soviele sein.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.