Italien muss sich gegen Kroatien mit einem 1:1 begnügen

An der Fussball-EM in Polen trennen sich Italien und Kroatien 1:1. Trotz bester Chancen erzielten die Italiener nur einen Freistoss-Treffer durch Pirlo. Mandzukic traf für die Kroaten zum Ausgleich.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.