Über 7.7 Milliarden Arbeitsstunden geleistet

In der Schweiz wurde im vergangenen Jahr mehr gearbeitet als im Vorjahr. Laut dem Bundesamt für Statistik wurden insgesamt über 7.7 Milliarden Arbeitsstunden geleistet. Dies entspricht einer Zunahme von 2.7 Prozent. In den vergangenen 5 Jahren stieg die wöchentliche Arbeitszeit um rund 10 Minuten. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit bei einem Vollzeitpensum beträgt demnach rund 41 Stunden und 30 Minuten.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.