Tödlicher Velounfall am Oberalppass

Am Oberalppass ist gestern ein Velofahrer aus den Niederlanden tödlich verunglückt. Er sei mit einer Gruppe Velofahrer Richtung Andermatt hinunter unterwegs gewesen, teilte die Urner Kantonspolizei mit. In einem Tunnel sei der Mann in die Wand geprallt und habe sich dabei so stark verletzt, dass er noch vor Ort verstarb. Weshalb der Unfall passierte, sei noch unklar.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.