Wo die Schweizer Bundesräte ihre Ferien verbringen

<p>Der Schweizer Bundesrat (2012)</p>

Die Schweizer Bundesräte verbringen ihre Sommerferien vorwiegend in der Schweiz. Nach der Bundesratssitzung vom kommenden Mittwoch herrscht in der Regierung offiziell Ferienbetrieb. So wird etwa Bundesrätin Eveline Widmer Schlumpf einige Ferientage mit ihrer Familie in Graubünden verbringen. Aussenminister Didier Burkhalter plant einige Tage am Neuenburgersee. Ins Ausland zieht es hingegen Verteidigungsminister Ueli Maurer, der seinen Sohn in Norwegen besucht. Alain Berset hingegen will mit seiner Familie zwei Wochen in der französischen Bretagne verbringen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.